St.Gallen

Crimer, Saint City Orchestra und Bubble Beatz am Kulturfestival

17. Juni 2020, 10:02 Uhr
Das ursprünglich geplante St.Galler Kulturfestival kann wegen der Corona-Pandemie nicht stattfinden. Jetzt gibt es stattdessen ein Kulturfestival «light» mit lokalen Künstlern, unter anderem sind Dachs, Bubble Beatz, Saint City Orchestra, Crimer und Stahlberger dabei.
Riana kehrt dieses Jahr ans Kulturfestival zurück.
© Urs Bucher/St.Galler Tagblatt/Archiv

Der Festivalsommer fällt dieses Jahr aus. Der ganze Festivalsommer? Nein, ein kleines, feines Festival im «schönsten Innenhof St.Gallens» bietet ein Trostpflästerli. Vom 26. Juni bis 18. Juli findet das Kulturfestival «light» im Hof des Historischen und Völkerkundemuseums St.Gallen statt.

Dieses Jahr wäre mit der 15. Austragung sogar ein Jubiläum gefeiert worden, nun sind nur 300 Personen zugelassen, das Jubiläum wird aufs nächste Jahr verschoben. Auf der etwas kleineren Bühne werden Bands und Künstlerinnen und Künstler aus der Ostschweiz stehen.

Player spielt im Picture-in-Picture Modus

Quelle: FM1Today

Als Highlights sind zum Beispiel Dachs, Bubble Beatz, Saint City Orchestra, William White, Crimer, Riana & Fraine, Manuel Stahlberger, Velvet Two Stripes und Panda Lux angekündigt.

Das ganze Programm findest du hier, der Vorverkauf startet voraussichtlich nächste Woche.

(rr)

Quelle: FM1Today
veröffentlicht: 17. Juni 2020 10:00
aktualisiert: 17. Juni 2020 10:02
Anzeige