USA

«Der grosse Gatsby» wird zum Broadway-Musical

28. April 2021, 17:05 Uhr
Rund 100 Jahre nach seiner Veröffentlichung wird der weltweit erfolgreiche Roman «Der grosse Gatsby» zum Broadway-Musical. Die Sängerin Florence Welch arbeite derzeit an der Musik, teilten die Veranstalter mit.
© Keystone/PA Wire/Matt Crossick
Rund 100 Jahre nach seiner Veröffentlichung wird der weltweit erfolgreiche Roman «Der grosse Gatsby» von US-Autor F. Scott Fitzgerald (1896-1940) zum Broadway-Musical.

Die Sängerin Florence Welch arbeite derzeit an der Musik, teilten die Veranstalter am Mittwoch mit. «Dieses Buch hat mich einen grossen Teil meines Lebens verfolgt», wurde die Sängerin der Band Florence + the Machine zitiert. «Es beinhaltet einige meiner Lieblingssätze in der Literatur.» Wann das Musical an den Broadway kommen und wer darin mitspielen könnte, wurde zunächst noch nicht mitgeteilt.

Der 1925 erstmals veröffentlichte Roman «Der grosse Gatsby», der von einem reichen Mann auf Long Island bei New York handelt, wurde schon mehrfach verfilmt und musikalisch bearbeitet.

Quelle: sda
veröffentlicht: 28. April 2021 17:00
aktualisiert: 28. April 2021 17:05