St.Gallen

Der Jerusalema-Tanz hat es bis in die Kirche geschafft

10. Februar 2021, 07:09 Uhr
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

Quelle: FM1Today / Youtube / Evang.-ref. Kirche St.Gallen

Der Gute-Laute-Tanz Jerusalema ist jetzt auch in den heiligen Mauern der St.Galler Kirchen angekommen: Die Evangelisch-reformierte Kirche St.Gallen macht beim Tanz-Trend mit und veröffentlich ein Video davon auf Youtube.

Seit der Corona-Zeit wird der Jerusalema-Tanz rund um den Globus getanzt. So hat zum Beispiel auch das Spital Thusis mitgemacht:

Player spielt im Picture-in-Picture Modus

Quelle: FM1Today/Youtube Spital Thusis

Die Choreographie zum Song von Master KG kommt von einer Tanzgruppe aus Angola. FM1Today hat mit einem der Tänzer gesprochen, hier die Original-Aufnahme des berühmten Jerusalema-Tanzes:

Player spielt im Picture-in-Picture Modus

Quelle: FM1Today

(rhy)

Quelle: FM1Today
veröffentlicht: 10. Februar 2021 07:09
aktualisiert: 10. Februar 2021 07:09