Übersicht

Die Gewinner der 94. Oscar-Verleihung

28. März 2022, 09:40 Uhr
In Hollywood sind in der Nacht zum Montag die Oscars vergeben worden. Die Gewinner in den 23 Kategorien:
Ariana DeBose (l-r), Troy Kotsur und Jessica Chastain haben einen Oscar gewonnen. Foto: Kevin Sullivan/ZUMA Press Wire/dpa
© Keystone/ZUMA Press Wire/Kevin Sullivan

- Bester Film: «Coda» von Siân Heder

- Regie: Jane Campion für «The Power of the Dog»

- Hauptdarsteller: Will Smith in «King Richard»

- Hauptdarstellerin: Jessica Chastain in «The Eyes Of Tammy Faye»

- Nebendarstellerin: Ariana DeBose in «West Side Story»

- Nebendarsteller: Troy Kotsur in «Coda»

- Internationaler Film: «Drive My Car» von Ryusuke Hamaguchi

- Kamera: Greig Fraser für «Dune»

- Original-Drehbuch: Kenneth Branagh für «Belfast»

- Adaptiertes Drehbuch: Siân Heder für «Coda»

- Schnitt: Joe Walker für «Dune»

- Filmmusik: Hans Zimmer für «Dune»

- Filmsong: «No Time To Die» von Billie Eilish and Finneas O'Connell

- Produktionsdesign: Patrice Vermette, Zsuzsanna Sipos für «Dune»

- Ton: Mac Ruth, Mark Mangini, Theo Green, Goug Hemphill, Ron Bartlett für «Dune»

- Visuelle Effekte: Paul Lambert, Tristan Myles, Brian Connor, Gerd Nefzer für «Dune»

- Animationsfilm: «Encanto» von Byron Howard, Jared Bush

- Animations-Kurzfilm: «The Windshield Wiper» von Alberto Mielgo und Leo Sanchez

- Dokumentarfilm: «Summer of Soul (...Or, When the Revolution Could Not Be Televised)» von Ahmir «Questlove» Thompson, Joseph Patel, Robert Fyvolent and David Dinerstein

- Dokumentar-Kurzfilm: «The Queen of Basketball» von Ben Proudfoot

- Make-up/Frisur: Linda Dowds, Stephanie Ingram, Justin Raleigh für «The Eyes of Tammy Faye»

- Kostümdesign: Jenny Beavan für «Cruella»

- Kurzfilm: «The Long Goodbye» von Aneil Karia und Riz Ahmed

Quelle: sda
veröffentlicht: 28. März 2022 09:51
aktualisiert: 28. März 2022 09:51
Anzeige