US-Kinocharts

«Joker» fasziniert Amerikas Kinobesucher

7. Oktober 2019, 09:16 Uhr
"Joker" lockte am Wochenende vom 4. bis 6. Oktober 2019 am meisten Filmfans in die nordamerikanischen und kanadischen Kinos. (Archiv)
"Joker" lockte am Wochenende vom 4. bis 6. Oktober 2019 am meisten Filmfans in die nordamerikanischen und kanadischen Kinos. (Archiv)
© Warner Bros. Ent.
«Joker», die Geschichte hinter dem Gegenspieler Batmans, hat in den USA und Kanada an seinem ersten Wochenende 93,5 Millionen Dollar eingespielt. Das ist Rekord für ein Debüt im Oktober, wie der «Hollywood Reporter» berichtete.

Der Film mit Joaquin Phoenix in der Hauptrolle übertraf damit die Erwartungen. Er gilt in den USA als umstritten, Kritiker warnten vor der in «Joker» gezeigten Gewalt. Starttermin in der Deutschschweiz ist der 10. Oktober.

Auf dem zweiten Platz landete der Animationsfilm «Abominable» mit zwölf Millionen Dollar, gefolgt von dem britischen Historiendrama «Downton Abbey». Die Fortsetzung der gleichnamigen Fernsehserie spielte acht Millionen Dollar ein.

Quelle: sda
veröffentlicht: 7. Oktober 2019 09:05
aktualisiert: 7. Oktober 2019 09:16