Todesfall

Kinderarzt und Buchautor Remo Largo verstorben

13. November 2020, 05:30 Uhr
Der Kinderarzt und Buchautor Remo Hans Largo ist tot. (Archivbild)
© KEYSTONE/GAETAN BALLY
Der bekannte Kinderarzt und Buchautor Remo Hans Largo ist tot. Er verstarb am Mittwoch kurz vor seinem 77. Geburtstag, wie aus einer Todesanzeige der Familie im Zürcher «Tages-Anzeiger» vom Freitag hervorging.

Damit werden Vorabmeldungen vom Donnerstag über den Tod Largos bestätigt. Der aus Winterthur ZH stammende Buchautor war unter anderem für sein Werk «Babyjahre» weit über die Schweizer Landesgrenzen hinaus bekannt.

Er sei ein wahrer Humanist - fürsorglich, engagiert demütig und bis zum Ende würdevoll - gewesen, hiess es in der Traueranzeige über Largo. Er und sein Team hatten unter anderem Tests entwickelt, um das motorische Entwicklungsalter von Kindern zwischen fünf und 18 Jahren zu beurteilen.

Quelle: sda
veröffentlicht: 13. November 2020 01:25
aktualisiert: 13. November 2020 05:30