Co-Leitung TV National

Nik Hartmann und Miriam Martino kommen zu CH Media

2. April 2020, 14:31 Uhr
Nik Hartmann und Miriam Martino stossen zu CH Media.
© Aurélia Marine / CH Media
Mit Nik Hartmann (47) und Miriam Martino (43) kommen zwei erfahrene TV-Macher zu CH Media. Die beiden übernehmen die Co-Leitung Eigenproduktionen TV National, sie lösen Christina Nell ab, die das Unternehmen auf eigenen Wunsch verlässt.

Miriam Martino beginnt ihren Job bereits am 1. Juli, Nik Hartmann stösst per 1. November dazu. Gemeinsam leiten sie den Bereich Eigenproduktionen TV National bei der CH-Media-Gruppe, zu der auch FM1Today gehört. Sie verantworten sämtliche Eigenproduktionen der Sender 3+, 4+, 5+ und 6+, TV24, TV25 und S1.

Martino war zuletzt in der Geschäftsleitung von BB Endemolshine. Dort produzierte sie bereits «Die Höhle der Löwen Schweiz» für CH Media. Zuvor war sie als Redaktionsleiterin und Produzentin unter anderem für «Bauer, ledig, sucht», «Geboren am», «Kunst hoch 2», «Miss Schweiz» und «Mission Surprise» tätig.

Nik Hartmann ist ein bekanntes Gesicht in der Schweizer TV-Landschaft. Er war seit 1999 bei SRF tätig. Hartmann moderierte «SRF bi de Lüt» und viele weitere Formate im TV. Im Radio war er als Moderator im Tagesprogramm auf SRF 3 bekannt. Er soll auch in seiner neuen Rolle bei CH Media Formate moderieren.

Martino und Hartmann übernehmen von Christina Nell, die das Unternehmen auf eigenen Wunsch per Ende März verlässt.

(red.)

Quelle: FM1Today
veröffentlicht: 2. April 2020 14:24
aktualisiert: 2. April 2020 14:31