Rheintaler Dirigent wirbt im Armenischen TV

Angela Mueller, 29. September 2018, 12:47 Uhr
In der neusten Folge von «Menschen in der Ostschweiz» reist der Benjamin Zwick, Dirigent der Stadtmusik Altstätten, nach Armenien. Mit seinem TV-Auftritt möchte er für das Konzert in der Staatsoper werben, doch der TV-Auftritt verläuft nicht nach Plan.

Mit einer Übersetzerin kommt der Thurgauer Dirigent Benjamin Zwick beim Fernsehstudio von Armenia TV an. Die Aufzeichnung für eine Morgensendung steht auf dem Programm. Gemütlich sitzt er auf dem Sofa im kunterbunten Morgen-Studio mit einer Moderatorin und einem Moderator. Ganz am Anfang der Show wird ihm die Frage gestellt, weshalb er mit seiner Stadtmusik Altstätten in Jerewan auftritt.

«Schon etwas lustig»

«Ich war nervös wegen meinem Englisch, doch ich durfte nur kurz etwas sagen, danach haben sie sich die längste Zeit auf Armenisch unterhalten, ohne mich weiter zu beachten. Ich habe gar nicht gewusst, was da läuft», schildert Zwick seinen Auftritt. Im Studio nebenan wurde parallel eine Kochsendung vorbereitet. «Eine Frau hat während den Aufzeichnungen Gemüse und Sachen gerüstet. Es war schon etwas lustig.»

Werbung

Doch immerhin, die über 60 Mitglieder seiner Stadtmusik Altstätten kommen gut in Jerewan an und kein einziges Instrument ist auf der langen Reise mit dem Flugzeug verloren gegangen.

Ein Autogramm von Michael Jackson

In der TVO-Serie «Menschen in der Ostschweiz» werden zurzeit Musik-Menschen porträtiert. Dazu gehört auch Roland Grossenbacher, besser bekannt als «Tschiibii», der in Niederbüren ein Rock- und Pop-Museum betreibt. In der neuen Folge ersteht er einen Vertrag der berühmten «Jackson Five» mit der Unterschrift von Michael Jackson. Für ihn ist dies ein echtes «Juwel».

Das Musikfestival Clanx in Appenzell ging bereits im August über die Bühne. TVO zeigt, wie die Vorbereitungen liefen und wie es Organisator Samuel Weishaupt schafft, jedes Jahr eine topmotivierte Helferschar um sich zu sammeln.

Werbung

«Mensche i de Ostschwiz» läuft jeden Sonntag um 18.15 Uhr auf TVO und wird stündlich wiederholt. Die erste Folge von «Musikmenschen» kann man hier nachschauen. An selbiger Stelle sind auch alle bisherigen neun Staffeln zu finden.
Angela Mueller
Quelle: agm
veröffentlicht: 29. September 2018 12:47
aktualisiert: 29. September 2018 12:47