Seenachtsfest, Schlager und Schwingen

Laurien Gschwend, 5. Juli 2019, 14:19 Uhr
Auch am Wochenende zwischen den Openairs St.Gallen und Frauenfeld steigen im FM1-Land diverse Sommerfeste. Wir haben dir eine Auswahl an Veranstaltungen zusammengetragen.

Seenachtsfest – Arbon

Leckeres Essen, gute Freunde und ein grosses Feuerwerk: Mehr braucht es für einen Sommerabend am See kaum. FM1 lädt von Freitag bis Sonntag zum Seenachtsfest in Arbon. Musikalisch gibt's für jeden was: Von eingängigem Pop mit Andy McSean über Werners Schlagerwelt bis zu Strada Electronica. Am Freitag und Sonntag ist der Eintritt kostenlos.

Weisses Dinner – St.Gallen

Zugegeben – weisse Kleidung bei einem Picknick ist nur für Fortgeschrittene geeignet. Dafür ist das Bild umso schöner, das sich jeweils beim weissen Dinner in der St.Galler Innenstadt zeigt. Wer bei der diesjährigen Ausgabe mitmachen will, kann am Freitagabend zwischen 19 und 23 Uhr seinen eigenen Tisch und sein eigenes Essen mit an den Gallusplatz bringen und mit anderen Weissgekleideten dinieren.

Ob es gewisse Teilnehmer auch noch schaffen, nur weisse Dinge zu essen? (Archivbild: St.Galler Tagblatt)

Life – Schaan

Andreas Bourani, Seven und Status Quo machen am Freitag und Samstag einen Ausflug ins Fürstentum Liechtenstein: Sie spielen beim zehnjährigen Bestehen des Festivals «FL1 Life» in Schaan. Das Andreas-Bourani-Konzert ist zwar bereits ausverkauft, doch einige andere Konzerte sind sogar gratis.

Openair Wildhaus

Rock am Freitag, Schlager am Samstag: Dieses Wochenende findet das siebte Openair Wildhaus statt. Auf der Bühne stehen unter anderem Supertramp's Roger Hodgson und Manfred Mann's Earth Band (jeweils beim Classic Rock Festival am Freitag) sowie DJ Ötzi mit Band (beim internationalen Schlagerfestival am Samstag).

New Orleans Jazz – Flumserberg

Eine andere Musikrichtung ist dieses Wochenende am Flumserberg angesagt. «Flumserberg goes New Orleans Jazz» findet von Freitag bis Sonntag zum zehnten Mal statt. Weiterhin im bewährten Rahmen, «klein aber fein», wie die Veranstalter schreiben.

Die Flumserberg-Gondel führt dieses Wochenende in ein Jazzfestival. (Bild: St.Galler Tagblatt)

Appenzeller Kantonalschwingfest – Stein

Wer ist der Stärkste im ganzen Appenzellerland? Diese Frage wird am Samstag beim «Buebeschwingen» am Sonntag beim Appenzeller Kantonalschwingfest in Stein beantwortet. Die Spitzenpaarungen sind unter anderem Michael Bless (Gais) gegen Domenic Schneider (Ottenberg TG) sowie Marcel Kuster (Gais) gegen Arnold Forrer (Wattwil). Den besten Bösen winken Stier Alex, Rind Mary und Kalb Larissa.

Für Michael Bless, hier beim St.Galler Kantonalen, ist das Appenzeller Kantonalschwingfest ein Heimspiel. (Bild: Keystone/Gian Ehrenzeller)

Sommer im Park – Heerbrugg

«Egal was du im Rheintal veranstaltest, es gibt immer ein riesiges Fest», sagt Sacha Sapra-Jenny, Veranstalter des Festivals «Sommer im Park» in Heerbrugg. Die Musiker Nemo («Du»), Marc Sway («Non, non, non») und die Band Pedestrians («Come with me») gehören zum diesjährigen Line-up. Die Tickets für das Rheintaler Openair, das am Freitag und Samstag stattfindet, sind im Vorverkauf günstiger.

Wald- und Höhlenfest – Mels

Livebands, DJs, Bars und «die eine oder andere Überraschung» – die Knabengesellschaft Heiligkreuz veranstaltet am Freitag und Samstag im Melser Tiergarten ihr Wald- und Höhlenfest. Das Festgelände ist jeweils ab 20 Uhr geöffnet, gefeiert wird aber bis zum Morgen. Wer dann nicht mehr heimfahren will/darf, kann einen kostenlosen Shuttleservice nutzen.

Im Tiergarten in Mels steigt dieses Wochenende eine grosse Sause. (Bild: Facebook/Knabengesellschaft Heiligkreuz)

Mais-Labyrinth – Langrickenbach

Wer findet den Ausgang aus dem 3223 Meter langen Irrweg? Wenn das Wetter mitmacht, kann am Freitag das grösste Maislabyrinth der Schweiz (Maila) im thurgauischen Langrickenbach eröffnet werden. Die drei Meter hohen Maishalme – 300'000 sind es an der Zahl – verteilen sich auf einer Fläche von drei Hektaren.

Seefest – Savognin

Der Badesee Lai Barnagn in Savognin wird am Samstag zur Partylocation: Während es am Nachmittag mit einem Beachvolleyball-Turnier, Stand-up-Paddling und einem Kinderprogramm sportlich zu und her geht, wird gegen Abend gemütlich gegessen und zu Livemusik und DJ-Klängen getanzt. Hier geht's zur Programmübersicht.

Verschiedene Gastrobetriebe beteiligen sich am Savogniner Seefest. (Bild: pd)

VfB Stuttgart gegen Zürich – Uzwil

Die Ostschweiz ist bei internationalen Fussballclubs beliebt: Sowohl Borussia Dortmund als auch West Ham United bereiten sich diesen Sommer in Bad Ragaz für die kommende Saison vor. In Henau/Uzwil wird am Samstag ein Testspiel zwischen dem FC Zürich (Super League) und dem VfB Stuttgart (2. Bundesliga) ausgetragen. Organisator des Events ist der FC Uzwil – er rechnet mit bis zu 2000 Zuschauern. Die Partie wird um 15.30 Uhr angepfiffen.

Mario Gomez vom VfB Stuttgart gastiert am Samstag im FM1-Land. (Bild: Keystone/DPA/Tom Weller)

Bonus - Grümpi Ebnat-Kappel

Eigentlich sollten wir es lassen mit Fussballspielen, aber es wird am Grümpi Ebnat-Kappel auch dieses Jahr wieder eine Mannschaft aus FM1-lern geben. Von Freitag bis Sonntag findet das grösste Grümpelturnier  der Ostschweiz in Ebnat-Kappel statt. Wen Fussball wenig interessiert, kann am Freitagabend zu den Festbänklern das Tanzbein schwingen oder im Spaghetti-Zelt eine mächtige Portion Kohlenhydrate einnehmen. Wir würden uns auf jeden Fall auf ein paar Fanplakate an der Seitenlinie freuen. GO FM1, kämpfe und siiigä! Bis jetzt hat es erst einmal zu einem Spielsieg, noch nie aber zum Einzug in irgendeine Art von Final gereicht. Dieses Jahr sind wir ready für eine Überraschung. Das ganze Programm des Grümpis findet ihr hier.

Leider haben wir letztes Jahr ungefähr jedes Spiel verloren. Dieses Jahr wird besser! (Bild: zVg)
© Leider haben wir letztes Jahr ungefähr jedes Spiel verloren. Dieses Jahr wird besser! (Bild: zVg)

Laurien Gschwend
Quelle: lag
veröffentlicht: 5. Juli 2019 12:12
aktualisiert: 5. Juli 2019 14:19