Stapferhaus Lenzburg verlängert Ausstellung über Geld

14. September 2015, 14:16 Uhr
Blick in die Ausstellung "GELD - Jenseits von Gut und Böse", die nun wegen des hohen Besucherzuspruchs verlängert wird (Archiv).
Blick in die Ausstellung "GELD - Jenseits von Gut und Böse", die nun wegen des hohen Besucherzuspruchs verlängert wird (Archiv).
© /KEYSTONE/STEFFEN SCHMIDT
Das Stapferhaus Lenzburg verlängert die aktuelle Ausstellung zum Thema Geld bis Juni 2016. Mehr als 45'000 Personen besuchten in den vergangenen zehn Monaten die Schau mit dem Titel "Geld. Jenseits von Gut und Böse".

Damit hätten fast doppelt so viele Personen wie erwartet die Ausstellung im Zeughaus Lenzburg besichtigt, teilte das Stapferhaus am Montag mit. Geplant war eine Ausstellungsdauer bis Ende November dieses Jahres, nun endet diese am 25. Juni 2016.

Die Ausstellung leuchtet fast alle Aspekte des lieben Geldes auf persönlicher und gesellschaftlicher Ebene aus. Am Ende stehen die Besuchenden an der Kasse und bestimmen selbst, wie viel ihnen das Ausstellungserlebnis wert ist.

Quelle: SDA
veröffentlicht: 14. September 2015 14:16
aktualisiert: 14. September 2015 14:16