Turnen, Sägemehl und viel Adrenalin

Krisztina Scherrer, 22. Juni 2018, 17:54 Uhr
(Tagblatt/Thi My Lien Ngyuen)
Sport, Kultur und Fussballweltmeisterschaft: Dieses Wochenende haben wir einen bunten Strauss Veranstaltungstipps für euch gesammelt.

Fit in Romanshorn 

Die Crémé de la Crémé der Thurgauer Sportlerszene trifft sich dieses Wochenende in Romanshorn zum Kantonalturnfest. Über 9000 Turnerinnen und Turner treten auf. Am Samstag und Sonntag stehen den ganzen Tag Wettkämpfe an, abends sorgt DJ Letz Fetz in der Bodensee-Bar für Bewegung. Das Fest geht übrigens nächstes Wochenende weiter mit dem Schaukelring-Contest und einer Bravo-Hits-Party.

Am Turnfest werden über 9000 Turnerinnen und Turner erwartet. (Tagblatt / Donato Caspari)

Hoselupf in Herisau 

In Herisau haben die Bösen am Wochenende ihren Auftritt: Der Nordostschweizer Schwingerverband feiert sein 125-jähriges Bestehen mit einem grossen Schwingfest. Klingende Namen wie Kilian Wenger, Arnold Forrer und Armon Orlik stehen auf der Schwingerliste und geben sich auf dem Sägemehl die Hand. Eröffnet wird am Freitagabend mit einem Feierabendbier und dem Trio Chnüsperlibuebe.

Die Bösen treffen sich dieses Wochenende in Herisau. (Tagblatt / Lorenz Reifler)

Pferdestärken auf der grossen Allmend 

Für Leute, die gerne Sport mit viel PS haben: Am Sonntag ist das 38. Swiss Derby. Das Pferderennen findet in Frauenfeld auf der grossen Allmend statt. Vom Mittag bis zum frühen Abend kommen Pferdefans voll auf ihre Kosten. Unter anderem wird der Grosse Preis des Kanton Thurgau vergeben. Die Preissumme dort beträgt 10'000 Franken.

Das Pferderennen findet auf der grossen Allmend in Frauenfeld statt. (Instagram/monika_tobler)

Kunst in Chur 

Kunstinteressierte kommen in Chur auf ihre Kosten. Dort findet nämlich das Street Art Festival «Light» statt. Der «Verein für urbane Kultur Graubünden» zeigt eine neue Art zeitgenössischer Kunst. Seit Donnerstag kann man sich an vier verschiedenen Standorten von der Kunst inspirieren lassen, perfekt für einen Spaziergang durch die Stadt. Der Abschluss des Street Art Festival wird am Samstagabend im Viva Club gefeiert. 

Zeitgenössische Kunst in Chur: Das Street Art Festival macht in Graubünden halt. (instagram/streetartfestival.ch)

Parkplatzfest 

Musik, Essstände und Kinderprogramm: Am Samstag 15 Uhr startet das Parkplatzfest bei der Grabenhalle in St.Gallen. Mit elektronischen Klängen heizt das Parkplatzfest den Besuchern ein. Das Fest findet bereits zum 11. Mal statt.

zVG

 

WM-Spiel Schweiz-Serbien 

Hopp Schwiiz! Am Freitagabend spielt unsere Nationalmannschaft gegen Serbien. Damit du den Fussball-Abend nicht alleine verbringen musst, bieten sich im FM1-Land zahlreiche Public-Viewings an.

Kultur-und Genussrallye durchs Rheintal 

Die AC Classic Trophy ist immer auf der Suche nach attraktiven Strecken und dies führt sie ins schöne Rheintal. Am Sonntagmorgen treffen die Oldtimer in der Marktgasse Altstätten ein. Die Strecke der Kultur-und Genussrallye führt die Autofahrer durch das Rheintal nach Romanshorn, wo sie einen Halt zum Essen einlegen. Über das Appenzellerland geht es wieder zurück ins Rheintal.

Die AC Classic Trophy findet zum fünften Mal statt. (Keystone)

Adrenalinjunkies auf dem BMX  ?

Waghalsige Stunts auf einer coolen Strecke und das alles auf dem Fahrrad: Der BMX Bike Park Weinfelden feiert dieses Wochenende offiziell seine Eröffnung. Highlight werden die 5. BMW-Deutschschweizer Meisterschaften, die das ganze Wochenende über schaulustige Leute einlädt.

Lange musste der BMX Club Flying Tigers auf den Park warten, jetzt können sie ihn einweihen. (Tagblatt/Thi My Lien Ngyuen)

Etwas für die Natur und die Figur 

Gemeinsam gegen den Müll und dabei noch etwas gutes für die Figur tun: Das kannst du dieses Wochenende beim Plogging. Am Samstag laden die Frauenfelder Stadtläufer alle ein, Abfall beim Laufen zu sammeln. Plogging ist eine Mischung aus ökologischer Aktion, Sport und Social-Media-wirksamen Lifestyle. Also schnürt die Turnschuhe und schnallt den Abfallsack um.

Bonus: Tag der offenen Bühne

Am Samstag findet auf der Walenseebühne in Walenstadt der Tag der offenen Bühne statt. Interessierte können einen Blick hinter die Kulissen werfen und für einmal auf und nicht vor der Bühne stehen. Die Verantwortlichen freuen sich auf viele Besucher. Treffpunkt ist um 14 Uhr beim Musical-Eingang.

Krisztina Scherrer
Quelle: sk
veröffentlicht: 22. Juni 2018 17:33
aktualisiert: 22. Juni 2018 17:54