Schneesport

600 Teilnehmende am 79. Jugendskilager an der Lenk BE

3. Januar 2020, 11:37 Uhr
Die Jugendlichen aus allen Kantonen reisten bereits am Donnerstag ins Berner Oberland.
© zvg/JUSKILA/Flurin Bergamin
An der Lenk im Berner Simmental hat das 79. Jugendskilager begonnen. 600 Jugendliche aus der ganzen Schweiz und sowie junge Auslandschweizer werden bis 8. Januar in Ski und Snowboard unterrichtet.

Die 13- und 14-jährigen Teilnehmenden, die per Los ausgewählt worden waren, reisten bereits am Donnerstag ins Berner Oberland. Am Freitagabend werden die 600 Teilnehmenden bei der offiziellen Eröffnungsfeier von Swiss-Ski-Präsident Urs Lehmann und vom Lenker Gemeindepräsidenten René Müller begrüsst. Auf dem Programm steht zudem ein Showact von Rapper Knackeboul.

Die 600 Jugendlichen werden von 150 ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern betreut. Das traditionsreiche Jugendskilager wird seit 1941 durchgeführt. Seither kamen mehr als 40'000 Jugendliche aus sämtlichen Schweizer Kantonen und dem Ausland in den Genuss der Schneesportwoche im Simmental.

Quelle: sda
veröffentlicht: 3. Januar 2020 11:35
aktualisiert: 3. Januar 2020 11:37