Trend

Das sind die grössten Fashion-Momente 2019

Linda Aeschlimann, 27. November 2019, 17:21 Uhr
Der jährliche Fashion-Report ist draussen. Dabei macht ein Turnschuh, der alle zwei Minuten im Netz gesucht wurde, das Rennen. Daneben ist die Nachhaltigkeit in der Modebranche so wichtig wie noch nie zuvor. Und brisant: Der viralste Modeartikel kostet nur gerade 40 Euro.

104 Millionen Modefans bilden die Grundlage für den Fashion-Report 2019. Die globale Suchmaschine für Mode Lyst analysierte Suchanfragen, Seitenbesuche und Absatzzahlen von sechs Millionen Modeartikeln aus über 12'000 Onlineshops.

Grün einkaufen

So beliebt wie noch nie ist dabei nachhaltige Mode und der Resale, also der Wiederverkauf von Modeartikeln. Laut Lyst ist die Suchanfrage im Vergleich zum Vorjahr nach nachhaltiger Kleidung um 75 Prozent gestiegen. Besonders viele Menschen suchten nach speziellen Materialen wie Biobaumwolle oder Econyl.

Turnschuh-Liebe

Aus der Modewelt nicht mehr wegzudenken sind schon seit Jahren Sneakers. Im Schnitt haben die Menschen in diesem Jahr 174 Euro für neue Turnschuhe ausgegeben. Der weitaus beliebteste Schuh im 2019 ist der «Oversize Sneaker» von Alexander McQueen. Dieser Schuh wurde im Netz alle zwei Minuten gesucht.

Dieser Sneaker ist 2019 absolut trendy.

© pd

Der ewige Bestseller

Ein Evergreen im Fashion-Report von Lyst ist der GG-Gürtel. Dieses Accessoire ist bereits das neunte Mal dabei und weiterhin das beliebteste Modell. Jede Minute wurden offenbar zwei Gürtel von Gucci verkauft.

Seit neun Jahren aus der Modewelt nicht wegzudenken ist der GG-Gürtel.

© pd

Billigkleid bricht Rekord

Einen eigenen Instagram-Account hat in diesem Jahr ein gepunktetes Kleid von Zara gekriegt. Und genau dieses Kleid ist «durch die Decke gegangen». Das 40 Euro teure Kleid hatte einen regelrechten Punkte-Boom ausgelöst. Die Suche nach solchen gepunkteten Kleidern ist ab Juli um 120 Prozent gestiegen und ist somit der viralste Artikel in diesem Jahr.

Fashionistas lieben Meghan

Kein Geheimnis mehr ist, wie wichtig Influencer für die Modebranche sind. Die «Beeinflusser» sind im Netz nicht mehr wegzudenken. Die grosse Gewinnerin dieses Jahres ist Meghan Markle. Das Outfit, das die Herzogin in der Öffentlichkeit trug, wurde kurz danach jeweils überdurchschnittlich gesucht.

Quelle: FM1Today
veröffentlicht: 24. November 2019 13:19
aktualisiert: 27. November 2019 17:21