Noch eine Woche

Elf originelle Ideen für den Adventskranz

25. November 2019, 20:02 Uhr
Selbstgemachte Adventskränze sind die schönsten. (Symbolbild)
© iStock
In knapp einer Woche feiern wir bereits den ersten Advent. Für alle jene, die den klassischen Kranz mit Tannenzweigen und vier Kerzen satt haben, gibt's hier elf originelle Alternativen.

1. Upcycling-Windlichter

Eine schöne Recycling-Idee für leere (Marmeladen)-Gläser: Mit Farbe, Kordeln und Deko wirken die Gläser sehr edel und versprühen weihnächtliche Stimmung – egal, ob in Schneeweiss, Gold oder edlem Schwarz.

Bild: fotokasten.ch

Zur Anleitung.

2. Schön serviert

Ein weisses Tablett, vier grosse Kerzen und Fundstücke aus dem Wald – fertig ist die stylische Adventsdeko! In Kombi mit schönen Vasen kannst du das Advents-Arrangement zusätzlich aufpimpen.

Bild: solebich.de

Zur Anleitung.

3. Edle Flaschen

Die Express-Version unter den Advents-Kränzen: Kerzen in gesäuberte Flaschen stecken, Zahlen aus Pappe basteln und den Flaschenhals hübsch dekorieren.

Bild: britta-bloggt.blogspot.ch

Zur Anleitung.

4. Advents-Kaffeekränzchen

Ein bisschen Shabby-Chic darf auch im Advent nicht fehlen. Die bewusst zusammengewürfelten Tassen einfach mit Sand füllen, Kerzen hineinstecken und mit Moos belegen.

Bild: kuchenkult.de

Zur Anleitung.

5. Schlichter Haselnuss-Kranz

Wer es minimalistisch mag, wählt einen schlichten Kranz aus Haselnüssen (Styroporring mit Nüssen bekleben). Die originelle Kerzen-Nummerierung besteht aus Holzbuchstaben, die mittels einer Schnur um die Kerze gebunden werden.

Bild: benbino.com

Zur Anleitung.

6. Natural Chic

Rustikal, aber trotzdem modern präsentiert sich dieser Adventskranz mit Moos und getrockneten Blüten.

objectsanduse.com

Zur Anleitung.

7. Handwerker-Kranz

Rundhölzer in unterschiedlicher Dicke und Höhe aneinanderkleben und zu einem Ring formen. Nicht zu opulent dekorieren, damit der spartanische Charme dieses Kranzes nicht verloren geht.

Bild: paperblog.com

Zur Anleitung.

8. Büchsenzauber

Ausgediente Aludosen dienen hier als hübsche Kerzenhalter. Im Quartett ergeben sie eine zauberhafte Adventskranz-Alternative.

Bild: leonie-loewenherz.net

Zur Anleitung.

9. Mediterraner Touch

Diese mediterran-romantische Version besteht aus einfachen Terrakotta-Pflanztöpfchen, Moos und einer Vintage-Etagère.

Bild: eabdesigns.typepad.com

Zur Anleitung.

10. Skandinavischer Minimalismus

Wer sagt, dass Adventskerzen immer auf Tannenzweigen oder in einem Deko-Beet arrangiert werden müssen? Mit Washi-Tape und hübschen Zahlenanhängern verziert, ergeben sie auch solo eine wunderschöne Adventsbeleuchtung. Aparte Kerzenanhänger gibt es beispielsweise bei Depot. Papieranhänger können natürlich auch selbst gebastelt werden. Eine Vorlage findest du im untenstehenden Link. Bei dieser puristischer Variante gilt es darauf zu achten, dass die Kerzen sehr gut stehen.

Bild: rheintopf.com

Zur Anleitung.

11. Adventszauber im Glas

Sehr edel präsentiert sich diese Adventskranz-Version, bei der eine grosse Schale, vier dekorative Gläser und eine kabellose Lichterkette (zum Beispiel von Interio) die Hauptrolle spielen.

Bild: kreativliste.de

Zur Anleitung.

Quelle: Stilpalast
veröffentlicht: 25. November 2019 20:00
aktualisiert: 25. November 2019 20:02