Ferien, in denen man alles vergisst

Claudia Amann, 14. Januar 2017, 20:33 Uhr
Wenn es nach Kuoni Kreuzlingen geht, sollen Reisende in den Ferien völlig abschalten.
Wenn es nach Kuoni Kreuzlingen geht, sollen Reisende in den Ferien völlig abschalten.
© (Fotalia)
Kuoni Kreuzlingen macht Reiselustigen ein kurioses Angebot: Wer nach den Ferien mit dem selben IQ zurückkommt, den er vor Reiseantritt hatte, bekommt einen Batzen Geld zurück.

Bekanntlich macht der Reiseanbieter Kuoni Werbung mit dem Slogan «Ferien, in denen man alles vergisst». Die Filiale in Kreuzlingen hat diesen Slogan nun so ausgelegt, dass Vergessen mit einem niedrigen Intelligenzquotienten einher geht. Folglich ist es für das Reisebüro selbstverständlich, dass Ferienliebhaber nach dem Urlaub etwas weniger schlau nach Hause kommen sollten.

IQ runter oder Geld zurück

«Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, Ihren IQ vor Ihren nächsten Reise zu messen. Wenn Sie erholt aus den Ferien zurückkommen, messen wir Ihren IQ erneut. Sollte dieser besser als zuvor sein, erstatten wir Ihnen bis zu 500 CHF zurück», teilt Kuoni Kreuzlingen öffentlich mit. Ob viele Urlauber von diesem Angebot profitieren möchten, bleibt abzuwarten.

(red.)

Claudia Amann
veröffentlicht: 14. Januar 2017 20:11
aktualisiert: 14. Januar 2017 20:33