Anzeige
«Mis Dihei»

Häkel-Meisterin und Sterne-Fan Nicole zeigt ihr «Dihei»

6. November 2021, 18:00 Uhr
Nicole wohnt mit ihrem Mann und ihren zwei Söhnen mitten in Neftenbach oberhalb der Post in einer dreistöckigen Maisonette-Wohnung mit einem Gemeinschaftsgarten. Aber nicht nur der Wohntraum ist für die 53-Jährige in Erfüllung gegangen, auch hat sie erst jetzt nach 17 Jahren Ehe ihren Mann noch kirchlich geheiratet.
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

Quelle: tvo

«Als ich die Wohnung zum ersten Mal gesehen habe, war klar: Das ist meine Wohnung», sagt die 53-jährige Nicole Kühne. Seit fünf Jahren teilt sie sich nun die Wohnung mit ihrem Mann, ihren beiden Söhnen Nico und Kai und Hund Mikey.

In der Wohnung stehen zahlreiche Blumensträusse, die noch von der kirchlichen Hochzeit von Nicole und ihrem Mann stammen, die erst vor zwei Wochen stattgefunden hat. Das Paar ist allerdings schon seit 17 Jahren standesamtlich getraut und hat sich anfangs der 00er-Jahre per Online-Dating kennengelernt.

Die ausgebildete Katechetin gibt in Neftenbach Religionsunterricht. «Das ist meine grosse Leidenschaft», sagt Nicole. Eine weitere Leidenschaft der 53-Jährigen ist das Häkeln, was sich auch in ihrer Wohnung widerspiegelt. Zahlreiche Häkelkissen zieren ihr Sofa. Vor ein paar Jahren wurde die Religionslehrerin sogar Dritte bei der Schweizermeisterschaft im Häkeln.

Doch nicht nur Häkelkissen schmücken die dreistöckige Maisonettewohnung. Fast in jedem Zimmer sind Sterne zu finden. «Mein Mann und meine Kinder müssen das ertragen.»

Was es auf Nicoles Estrich noch zu entdecken gibt, erfährst du im Video.

(red.)

Quelle: FM1Today
veröffentlicht: 6. November 2021 18:00
aktualisiert: 6. November 2021 18:00