Anzeige
Studie

Hier tummeln sich die meisten Influencerinnen der Schweiz

12. September 2021, 12:34 Uhr
Egal ob Instagram oder Youtube: Influencerinnen und Influencer gibt es in der Zwischenzeit wie Sand am Meer. Eine neue Studie zeigt nun, wo die Influencerdichte in der Schweiz am höchsten ist. Eines vorweg: Es ist nicht Zürich.
Die Stadt Genf hat 56 Influencerinnen und Influencer pro Quadratkilometer.
© iStock

«Hallo meine Lieben!» Egal auf welcher Social-Media-Plattform wir uns befinden, sie sind überall: Influencerinnen und Influencer. Sie zeigen sich von ihrer Schokoseite und versuchen uns Produkte schmackhaft zu machen. Den einen gelingt dies besser, andere schaffen es weniger erfolgreich.

Genf hat die höchste Influencerdichte

Auch in der Schweiz versuchen immer mehr Menschen, meist sind es junge Leute, den «Traumberuf» Influencerin oder Influencer – oder Content Content Creator, wie sie sich selbst gerne betiteln –, auszuüben.

Eine neue Studie von CasinoOnline.de kommt nun zum Schluss, dass die Stadt Genf mit fast 56 Influencerinnen und Influencern pro Quadratkilometer eindeutig der Hotspot ist. In Zürich gibt es zwar über 1700 Content Creator, doch befinden sich in Zürich mit 20 Influencerinnen und Influencern pro Quadratkilometer knapp zwei Drittel weniger Content Creator auf engstem Raum als in der Westschweizer Stadt.

Auf den weiteren Plätzen befinden sich Basel, Bern und Lausanne. Die Influencerdichte in St.Gallen wurde nicht untersucht.

Fashion, Beauty und Lifestyle

Ausserhalb der Schweiz wird Düsseldorf zur Influencer-Hauptstadt in Deutschland gekrönt. Aber auch in Düsseldorf kommen mit 11 Influencern pro Quadratkilometer deutlich weniger Personen zusammen als in Genf. Die Studie des deutschen Portals untersuchte auch, welche Branche besonders boomt. Wenig überraschend sind dies Fashion und Fitness. Aber auch Themen wie Beauty, Lifestyle und Reisen scheinen zu funktionieren, sie sind allerdings auch übersättigt.

36’000 Euro pro Post

Wer es in den Influencer-Olymp schafft, kann ganz schön Geld damit verdienen. Zu den erfolgreichsten Influencerinnen Deutschlands gehören die eineiigen Zwillinge Lena und Lisa aus Stuttgart. Mit ihren 19 Jahren verdienen die jungen Frauen pro Post sage und schreibe rund 36’000 Euro. Allerdings dürfen die Unternehmen auch von einer schönen Reichweite profitieren. Alleine auf Instagram folgen Lisa und Lena Mantler über 16 Millionen Follower.

Für die Studie wurden Influencerinnen und Influencer mit über 10’000 Followern berücksichtigt.

(red.)

Quelle: FM1Today
veröffentlicht: 12. September 2021 12:34
aktualisiert: 12. September 2021 12:34