Jetzt trägt man Blumen auf dem Busen

Krisztina Scherrer, 5. Juni 2018, 20:50 Uhr
Glitzer ist out - Blütenblätter sind in. Wer dieses Jahr am Openair auffallen will, trägt Blumen auf dem Dekolleté - Mutige auf dem blanken Busen oder einfach an beiden Stellen.

Blumenkränze in den Haaren, Flash-Tattoos auf den Armen und Glitzer auf den Brüsten: Vor allem die weiblichen Openair-Besucherinnen bringen jede Festivalsaison neue Trends hervor. Dieses Mal sind es die Flower-Boobs.

Jedes Jahr quälen sich Frauen, indem sie stundenlang nach dem perfekten Festival-Outfit suchen. Dieses Mal ist es eigentlich ganz einfach, denn Hosen genügen. Der Oberkörper und das Dekolleté, das letztes Jahr mit Glitzer bedeckt wurde, wird diese Saison mit Blumen geschmückt.

Egal, ob man die Blütenblätter auf die Brustwarzen klebt oder eine aufwändige Verzierung auf das Dekolleté malt - mit diesem Trend ist man auf jeden Fall dabei.

Krisztina Scherrer
Quelle: sk
veröffentlicht: 5. Juni 2018 20:50
aktualisiert: 5. Juni 2018 20:50