Jetzt aber hopp!

So bastelst du jetzt noch einen Last-Minute-Adventskalender

Angela Rosser, 30. November 2022, 14:05 Uhr
Der erste Dezember steht vor der Tür – und was hast du vergessen? Genau. Deinen kleinen und grossen liebsten Menschen einen Adventskalender zu besorgen. Mit diesen Tipps schaffst du es auch noch am letzten Tag einen selbst zu machen.
Anzeige

Nicht verzagen, Today-Redaktion fragen. Auch wenn dir jetzt keine Zeit mehr bleibt, um schöne Säckli zu nähen oder Ware für den Kalender online zu bestellen, mit diesen Tipps zauberst du allen auch in letzter Minute jeden Tag ein Lächeln ins Gesicht.

Kalender aus Stoffresten – das brauchst du

  •  Altes Fixleintuch oder Geschirrtücher
  • Paketschnur oder Geschenkbändeli
  • Ast aus dem Wald
  • Filzstift

Zerschneide den Stoff in kleine Quadrate. In diese Quadrate legst du deine Gaben und bindest die vier Ecken zu einem kleinen Säckli zusammen. Auf die Tütchen malst du die jeweilige Nummer, 1-24 und hängst sie an den Ast. Zwei Nägel in die Wand und fertig ist der Kalender.

Kalender aus Papier – das brauchst du

  • Sandwichtüten aus dem Migros oder Coop
  • Wäscheklammern
  • Filzstift
  • Schnur

In die Sandwichtüten kommen deine Weihnachts-Goodies. Die Wäscheklammern beschriftest du mit den Zahlen 1-24 und klemmst die Tüten an die Schnur. Zwei Nägel in die Wand und finito ist die Adventsüberraschung.

Und jetzt zum Inhalt für Kinder

Es muss nicht jeden Tag etwas Ausgefallenes oder Teures sein. Der Trick beim Adventskalender zum Beispiel ist, eine Packung mit mehreren Sachen zu kaufen und diese auf verschiedene Tage zu verteilen.

  • Glitzerkleberstifte. Meistens sind mehrere Stifte pro Packung enthalten. (ca. 6 Tage)
  • Badesalz-Tütchen können auch gerne mehrfach verteilt werden. (ca. 4 Tage)
  • Stempelsets gibt es in Buchhandlungen oder im Detailhandel. Tipp: Beim ersten Stempel das Stempelkissen nicht vergessen um Kinder-Frust vorzubeugen. (ca. 6 Tage)
  • kleine Schneekugel (1x)
  • Schleim! Gibt es zum Beispiel auch aus Pulver zum Selbermachen. (ca. 3 Tage)
  • Haargümmeli oder Spängeli zum Beispiel bei Claires (ca. 2 Tage)
  • Ausstechformen zum gemeinsamen Guetzle und Guetzli-Dekor (ca. 3 Tage)
  • Kleine Gutscheine machen grosse Freude. Zum Beispiel darf über den Film am Sonntag entschieden werden. Oder was es zum Abendessen gibt. Zettel rollen, Schleife drum, fertig. (ca. 3 Tage)

Wichtig! Bitte die Schokolade, kleine Gummibärli-Packungen oder andere Süssigkeiten nicht vergessen. Das gehört einfach dazu.

Das passt in einen Kalender für die kleinen Grossen 

Etwas schwieriger und wohl auch teurer sind Kalender für Partnerinnen und Freunde. Aber auch hier gilt, um es mit den Worten von Peter Maffay zu sagen: «Irgendwo tief in mir bin ich ein Kind geblieben». Was für Kinder geht, passt auch für die Grossen.

  • Flauschige Socken für zu Hause. Gibts in der Migros, bei H&M und fast überall. (ca. 2 Tage)
  • Trinkröhrli aus Metall. Da gehen auch mehrere an verschiedenen Tagen. (ca. 3 Tage)
  • Haargummis. Mal ehrlich, wer von den Girls verliert die nicht ständig? (ca. 4 Tage)
  • USB Stick: Mit Fotos von gemeinsamen Erlebnissen füllen. (1x)
  • Leimstift und Glitzerstifte: Macht dann zusammen mit dem Inhalt vom 24. Dezember Sinn. (ca. 3 Tage)
  • Fotoalbum, in dem alle Fotos vom USB-Stick mit dem Leim eingeklebt und gemeinsam verziert werden können. (am 24.12)
  • Pflegeprodukte für strapazierte Männer-Bärte (ca. 2 Tage)
  • Lippenpflege mit verschiedenen Aromen (ca. 3 Tage)
  • Badekugeln und Badesalze funktionieren auch bei Erwachsenen. (ca. 3 Tage)
  • Gutscheine um das Wochenendprogramm zu bestimmen, was es zu Essen gibt, oder für eine entspannende Massage. Zettelchen rollen, Bändeli drum, fertig. (ca. 4 Tage)

Und auch hier: Schoggi! Da darf es sogar auch etwas mit Alkohol sein.

Wo gibts was

  • In grossen Buchhandlungen findet sich immer eine Krims-Krams-Ecke.
  • Bei Detailhändlern kann man sich gut mit allem rund ums Basteln und Backen eindecken.
  • In Kleiderläden finden sich auch kleinere Accessoires.
  • Bei Ketten für Kosmetikprodukte wird man für Badezubehör und Sachen für unterwegs fündig.

Bist du auch schon in Weihnachtsstimmung? Zeig uns deinen Adventskalender via Whatsapp oder gebt einander Tipps in den Kommentaren für die perfekten Geschenke.

Quelle: ZüriToday
veröffentlicht: 29. November 2022 16:11
aktualisiert: 30. November 2022 14:05