«Der Bachelor»

«Männer, die auf Brüste fixiert sind, haben einen Mutterkomplex»

Yasmin Stamm, 3. Oktober 2022, 06:42 Uhr
Die Frauen kämpfen bei einem Wasserparcours um wertvolle Zeit mit Kenny und zwei Frauen bekommen ein Einzeldate. Bachelorette Yuliya und der Gewinner Yuri sagen Kenny ihre Meinung zu den Kandidatinnen und drei Frauen müssen nach Hause.

Quelle: 3+

Anzeige

Eine traurige Folge ist es für die Ostschweiz. Die eine ist zu unreif und die andere zu erwachsen. Das findet Kenny bei einem Eiertest heraus. Deshalb werden sie beide in der Nacht der Rose nach Hause geschickt.

Der Eiertest

«Ich erwarte von euch, dass ihr mit dem rohen Ei umgeht, als ob es mein Herz wäre und es deshalb nicht zerbrecht», sagt Kenny zu den Girls. Diese nehmen den Auftrag ernst. Während die einen das Ei zwischen den Kuschelsocken verstecken und die anderen es mit ins Bett nehmen, zerdrückt Ivana die Schale nach der ersten Viertelstunde aus Versehen mit ihren Brüsten.

Kenny gefällt das nicht so sehr. Ihr gingen noch einige Dinge kaputt, dies zeuge von Kindlichkeit und Unverantwortlichkeit, meint er in einem Gespräch mit seinen Freunden Yuri und Yuliya.

Dafür ist Sabrina aus St.Gallen fast ein bisschen zu fürsorglich. Sie trägt das Ei den ganzen Tag in einem Glas mit Watte mit sich rum. «Sie ist sehr verantwortungsvoll und weiss, was sie will», meint Yuliya zu Kenny, doch ihr fehle etwas die emotionale Seite. Sie verspüre kein Kribbeln, wenn sie mit Kenny zusammen sei, sagt Sabrina auch selbst.

Freundschaftliche Besucher

Doch wer sind Yuri und Yuliya überhaupt? Das Bachelorette-Pärchen von 2022 kommt auf einen Besuch, um Kenny bei seinen Entscheidungen zu unterstützen. Sie nehmen sich jeweils vier Frauen und sprechen mit ihnen über Kenny und ihre Gefühle zu ihm. Später erzählen die zwei von ihren Impressionen. So helfen sie Kenny, seine Entscheidung zu treffen.

Mermaid Challenge und Einzeldates

In der Folge wird viel gekämpft. Bei der Mermaid Challenge müssen die Kandidatinnen über einen Wasserparcour laufen und sich wichtige Minuten mit Kenny erkämpfen. Während den Speed-Gesprächen dürfen sie Kenny alles Fragen, was sie wollen.

Sabrina aus Rohrschach überrascht den Bachelor nicht sehr mit ihrer Bemerkung, dass Männer, die Brüste dem Po bevorzugen, einen Mutterkomplex haben. Die 33-Jährige bekommt die Antwort, dass Kenny eher auf Hintern steht. Muss sie deshalb die Sendung verlassen?

Die Kämpferin, die Kenny mit ihren Fragen am meisten gepackt hat, darf dann mit ihm an ein Einzeldate. Die Glückliche ist Lara.

Die 22-Jährige geniesst das Date mit Kenny sehr, doch bleibt sie nicht die Einzige in der Folge. Denn schon kurz darauf wird Sabrina aus Österreich zu einem Einzeldate eingeladen. Sie darf mit Kenny seine berühmten «Kencakes» zubereiten.

Drei traurige Abschiede

Nicht nur Ivana und Sabrina müssen sich verabschieden, sondern auch die zierliche Debora. Während Sabrina aus Österreich bei Ivanas Abschied die Tränen zurückhalten muss gesteht Sabrina aus St.Gallen ein, dass jemand anderes bestimmt besser zu ihm passt. Debora verabschiedet sich mit den Worten: «Ich werde euch alle sehr vermissen!»

Yasmin Stamm
Quelle: FM1Today
veröffentlicht: 3. Oktober 2022 22:47
aktualisiert: 3. Oktober 2022 22:47