Grosse Gefühle

«Papa Jake» sieht seine verstorbene Frau und kämpft mit den Tränen

22. April 2021, 13:11 Uhr
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

Quelle: TikTok/Storytimewithpapajake

Mit einer App werden alte Portraitfotos lebendig. Zumindest wird der Eindruck vermittelt, dass die Portraitierten sich bewegen. «Papa Jake» sieht dadurch seine verstorbene Frau wieder und kämpft deshalb mit den Tränen.

Im letzten Jahr hätten Jake und seine Lola ihren 75. Hochzeitstag gefeiert. Doch Lola lebt nicht mehr und Jake bleiben nur noch Fotos von seiner grossen Liebe. Mit Hilfe einer App werden diese alten Fotos aber lebendig und für Jake ist es fast so, als wäre seine Lola wieder bei ihm. Sichtlich gerührt sagt er: «Und ich liebe sie immer noch.»

(red.)

Quelle: FM1Today
veröffentlicht: 22. April 2021 13:12
aktualisiert: 22. April 2021 13:11