Anzeige
Ausverkauft

Ärzte-Fans: «Ist das noch Punkrock?»

18. November 2019, 17:55 Uhr
Die Ärzte waren diesen Sommer Gast am OpenAir St.Gallen.
© Tagblatt/Michel Canonica (Archiv)
Die «Die Ärzte»-Tour war innerhalb von Minuten ausverkauft, das erstaunt nicht nur Die Ärzte, sondern auch die Fans. Aber die Ärzte-Fans wären nicht Ärzte-Fans, wenn sie trotz der ärgerlichen Ticket-Situation nicht jede Menge Humor beweisen würden.

Vergangenen Donnerstagabend startete der Vorverkauf für die «In the Ä Tonight»-Tour. Doch die erste Ärzte-Tour seit sechs Jahren war innerhalb weniger Sekunden ausverkauft. Sofort meldeten sich zahlreiche enttäuschte Fans auf Twitter.

Einer der Fans hat gerade einen passenden Songtext im Kopf:

 

Einige probieren alles, um an Tickets zu kommen:

Wenn man bei allen Ärzten einen Termin kriegt, nur nicht bei den Lieblingsärzten:

Spätestens als auch alle Zusatzkonzerte ausverkauft waren, sickerte die Hoffnungslosigkeit durch:  

Keine Tickets für die Lieblingsband zu bekommen, ist tatsächlich schrecklich:

Und zum Trost für jene, die kein Ticket ergattert haben, hat dieser Nutzer einen guten Hinweis: Für Die Toten Hosen gibt es noch ein paar Tickets. 

Die Ärzte selbst können es kaum glauben, dass ihre Tour in wenigen Sekunden ausverkauft war und melden sich auf ihrer eigenen Website mit folgenden Worten: 

dieärzte
© Sreenshot/bademeister

(lip)

Quelle: FM1Today
veröffentlicht: 18. November 2019 17:55
aktualisiert: 18. November 2019 17:55