Anzeige
Trennung

Alles aus bei Kim Kardashian und Kanye West?

6. Januar 2021, 09:47 Uhr
Laut US-Medienberichten lassen sich Reality-TV-Star Kim Kardashian und ihr Mann, Rapper Kanye West, scheiden.

Die Scheidung stehe unmittelbar bevor, berichtet das US-Portal Page Six. Die Trennung solle unauffällig vonstatten gehen, doch die beiden seien fertig miteinander. Die 40-jährige Kim soll schon eine Scheidungsanwältin konsultiert haben.

Schon lange zirkulierten Gerüchte über Unstimmigkeiten in der Ehe Kardashian-West. Vor allem die psychischen Probleme des 43-jährigen Rappers sollen die Beziehung belastet haben. Der Musiker ist auch in der Öffentlichkeit immer wieder mit Ausrastern oder wirren Aussagen auffällig geworden.

Ein Streitpunkt der Scheidung könnte laut «New York Post» die gemeinsame Villa im kalifornischen Calabasas werden. Das Paar hat rund 53 Millionen Franken in das Anwesen investiert. Das Problem: Kim gehört das Grundstück, aber Kanye hat die Villa gekauft.

Das Paar selbst hat sich bis jetzt nicht zu den Trennungsgerüchten geäussert. Kim und Kanye sind seit 2014 verheiratet. Sie sind Eltern der Kinder North (7), Saint (5), Chicago (2) und Psalm (1).

(red.)

Quelle: FM1Today
veröffentlicht: 6. Januar 2021 09:47
aktualisiert: 6. Januar 2021 09:47