Bachelor Janosch schickt Sarah, Kay und Tanja nach Hause

22. November 2016, 14:23 Uhr
Bachelor Janosch Nietlispach verteilt seine Rosen mit Bedacht. (Pressebild 3+)
Bachelor Janosch Nietlispach verteilt seine Rosen mit Bedacht. (Pressebild 3+)
© Keystone
Es werden immer weniger: Von ursprünglich 22 Frauen dürfen noch deren vier um das Herz des Bachelors Janosch Nietlispach kämpfen. Der Junggeselle der 3+-Kuppelshow schickte in der Folge von Montagabend Sarah, Kay und Tanja nach Hause.

Dass etwa Pferdenärrin Sarah keine Rose erhielt von Bachelor Janosch, erstaunt, war die 24-jährige Zürcherin doch als eine der Favoritinnen gehandelt worden. Auch Sportlerin Kay teilte mit dem Kickbox-Profi einige Gemeinsamkeiten. Mit der Zürcherin Tanja war der Junggeselle hingegen nie wirklich warm geworden.

Vier Frauen dürfen sich noch Hoffnungen machen, die letzte und alles entscheidende Rose von Janosch zu erhalten: die beiden Freundinnen Vesna und Kristina, Tessinerin Laura sowie Blondine Arina.

Quelle: SDA
veröffentlicht: 22. November 2016 10:27
aktualisiert: 22. November 2016 14:23