Céline Dion trauert um ihren Ehemann

Erika Pál, 15. Januar 2016, 09:19 Uhr
(Photo by Ethan Miller/Getty Images)
(Photo by Ethan Miller/Getty Images)
René Angélil ist am Donnerstagmorgen gestorben. Der 73jährige Ehemann von Céline Dion erlag an seiner Speiseröhrenerkrankung. Der Manager und der Superstar waren 21 Jahre lang verheiratet und haben drei gemeinsame Kinder.

"René Angélil verstarb diesen Morgen nach einem langen und tapferen Kampf gegen den Krebs in seinem Haus in Las Vegas", schrieb Céline Dion gestern Abend auf Twitter.

Die Familie bittet darum, dass ihre Privatsphäre jetzt respektiert wird. Zu gegebener Zeit werden weitere Details bekannt gegeben", heisst es auf Céline Dions Homepage.

cd

 

Das Paar hat drei gemeinsame Kinder. René Charles Angélil (14) und die Zwillinge Nelson und Eddy (5).

(Photo by Ethan Miller/Getty Images)
(Photo by Ethan Miller/Getty Images)

René Angélil war nicht nur Céline Dions Ehemann. Er hat auch die Rolle des Managers in ihrem Leben übernommen.

Erika Pál
Quelle: red
veröffentlicht: 15. Januar 2016 09:19
aktualisiert: 15. Januar 2016 09:19