Das macht sexy: Mut zur Lücke

René Rödiger, 21. Oktober 2016, 10:42 Uhr
Ashley Smith ist im aktuellen «Playboy» die «Miss November». Besonders auffällig an der Texanerin sind jedoch nicht die üblichen Playboy-Qualifikationen sondern ihre Zahnlücke. Grund für uns, Zahnlücken zu feiern.

Die Liste schöner Frauen mit Zahnlücken ist lang: Anna Paquin, Madonna, Vanessa Paradis, Jane Birkin, Amy Winehouse und noch viele mehr. Eine grosse Auswahl zeigen wir in unserer Galerie.

Zu diesen schönen Zahnlücken-Frauen zählen wir spätestens seit dem aktuellen «Playboy» auch Ashley Smith:

Die Zahnlücke zwischen den Schneidezähnen nennt man übrigens Diastema. Mindestens sieben Gründe sprechen für mehr «Mut zur Lücke»:

1. Du bist einzigartig!

Jede Zahnlücke ist anders. Und speziell. Eine Zahnlücke ist kein Schönheitsfehler sondern ein Feature.

Anna Paquin
Anna Paquin

2. Du hast mehr Spass!

Wie sagte bereits Zahnlücken-Göttin Vanessa Paradis gegenüber dem «Harper's Bazaar»: «Ich kann durch die Lücke Wasser spritzen, es macht Spass und ist nützlich!»

Vanessa Paradis
Vanessa Paradis

3. Du trägst das Glück im Mund!

Auf Französisch heisst die Zahnlücke «dents du bonheur», also Glückszähne.

Giphy
Giphy

4. Sogar Topmodels haben Zahnlücken

Und diese Models haben das gleich zu ihrem Markenzeichen gemacht. Damit unterscheiden sie sich nämlich von den «Standard»-Models. Mit einer Zahnlücke bist du automatisch fast ein bisschen ein Model!

Lindsey Wixson
Lindsey Wixson

5. Du bist in bester Gesellschaft!

Elton John, Elijah Wood, Brigitte Bardot, Jane Birkin, Lily Aldrige, ... Du bist in ausgezeichneter Gesellschaft.

Brigitte Bardot
Brigitte Bardot

6. Dir bleiben nie Essensreste zwischen den Zähnen hangen!

Giphy
Giphy

7. Dir ist ein eigener Tumblr-Blog gewidmet!

René Rödiger
Quelle: rr
veröffentlicht: 21. Oktober 2016 10:42
aktualisiert: 21. Oktober 2016 10:42