Grossbritannien

Elton John sagt Konzerte ab – positiv auf Corona getestet

25. Januar 2022, 19:51 Uhr
Die britische Pop-Legende Elton John ist positiv auf Corona getestet worden und hat mehrere Konzerte seiner Abschiedstour vorerst absagen müssen. Bisher zeigen sich beim 74-jährigen Weltstar milde Symptome. Der Sänger ist zuversichtlich, dass er seine Tournee bald fortsetzen kann.
Elton John ist positiv auf Corona getestet worden und hat mehrere Konzerte seiner Abschiedstour vorerst abgesagt.
© Keystone

Die britische Pop-Legende Elton John ist positiv auf Corona getestet worden. Das berichtet die britische Zeitung «Daily Mail» am Dienstagabend. Er hat mehrere Konzerte seiner Abschiedstour vorerst abgesagt. Er müsse seine Shows in Dallas im US-Bundesstaat Texas verlegen, da er sich mit dem Coronavirus infiziert habe, schrieb der Sänger am Dienstag auf in einer Instagram-Story.

Glücklicherweise sei er geimpft und geboostert und habe nur milde Symptome, schrieb der 74 Jahre alte Musiker. Er sei zuversichtlich, seine Konzerte in Arkansas am Wochenende bereits wieder geben zu können. Als Teil seiner Abschiedstour reist Elton John derzeit durch die USA. Die Tournee musste erst wegen der Pandemie und dann wegen Gesundheitsproblemen bereits mehrfach verschoben werden. Danach will sich der Musiker mehr Zeit für die Familie nehmen und weniger reisen.

Quelle: sda
veröffentlicht: 25. Januar 2022 19:47
aktualisiert: 25. Januar 2022 19:51
Anzeige