Emil und Niccel pflegen ihre Beziehung mit gemalten Wochenblättern

7. November 2016, 14:29 Uhr
Emil und Niccel Steinberger harmonieren nicht nur bei der Auswahl ihrer Oberbekleidung, sondern auch beim Malen. Sie malen jede Woche ein gemeinsames Bild. (Archivbild)
Emil und Niccel Steinberger harmonieren nicht nur bei der Auswahl ihrer Oberbekleidung, sondern auch beim Malen. Sie malen jede Woche ein gemeinsames Bild. (Archivbild)
© KEYSTONE/ANTHONY ANEX
Emil Steinberger und seine Frau Niccel haben ein schönes Ritual: Jede Woche malen sie ein «Wochenblatt», einer beginnt, der andere ergänzt. Das sei eine gute Liebesschule, sagt der Kabarettist - sich anpassen und einander ergänzen, das gelte auch in der Beziehung.

In der SRF-Sendung «Glanz & Gloria Weekend» absolvierte das Paar auch den «Du oder Ich»-Harmonietest. Die einzige Frage, bei der sie sich uneinig waren, war die: "wer zeichnet besser?" Beide bezichtigten den jeweils anderen. «Du bist frecher in den Sujets», sagte Emil zu Niccel, er selber als diplomierter Grafiker sei dafür genauer in den Details. «Du chasch guet Schätteli mache», lobte Niccel.

Quelle: SDA
veröffentlicht: 7. November 2016 13:10
aktualisiert: 7. November 2016 14:29