Facebook-Chef setzt zu Hause auf Swissness

Linda Aeschlimann, 5. Januar 2017, 16:50 Uhr
In der Küche von Mark Zuckerberg in San Francisco steht ein traditionelles Schweizer Produkt: Eine Kaffeemaschine von Jura. In einem Video zeigt der Facebook-Boss sein Zuhause. In der Küche wird klar: Zuckerberg setzt auch auf Schweizer Technik.

Typisch schweizerisch steht die Kaffeemaschine von Jura (Typ ENA 5) bei der virtuellen Hausführung von Mark Zuckerberg im Hintergrund. Der eigentliche Hauptdarsteller ist der persönliche digitale Assistent «Jarvis» des Facebook-Chefs.  Aber in der Küche, neben dem Toaster, steht gut ersichtlich die Kaffeemaschine des Solothurner Traditionsunternehmens.

Natürlich freut man sich über die Gratiswerbung. Am Jura-Hauptsitz platze man fast vor stolz, schreibt die Handelszeitung. Das Unternehmen versichert, dass Zuckerberg nicht als Aushängeschild gebucht worden sei. Für Jura also ein unbezahlbarer Werbespot. Schliesslich generierte das Video schon mehrere Millionen Aufrufe.

Linda Aeschlimann
Quelle: red
veröffentlicht: 5. Januar 2017 16:50
aktualisiert: 5. Januar 2017 16:50