Frieda Hodel hat sich verlobt

3. Januar 2017, 09:34 Uhr
Seit letzten Freitag wickelt sich Ex-"Bachelorette" Frieda Hodel keinen Modeschmuck mehr um den Finger: Sie hat jetzt einen Verlobungsring. (Handout)
Seit letzten Freitag wickelt sich Ex-"Bachelorette" Frieda Hodel keinen Modeschmuck mehr um den Finger: Sie hat jetzt einen Verlobungsring. (Handout)
© Handout
Die Casting-Show «Bachelorette» hat's nicht gebracht, dafür hat es bei Frieda Hodel auf die herkömmliche Weise geklappt: Ein Jahr nachdem sie den Tourismusexperten Fabio Zerzuben kennengelernt hat, hat sie sich mit ihm verlobt: auf einem Gletscher auf 3000 Meter ü. M.

Nach einem Helikopter-Rundflug stellte der Walliser ihr in eisiger Höhe ob Zermatt die Frage der Fragen. «Ich habe überhaupt nicht damit gerechnet, ich bin überwältigt», sagte die 34-jährige Fitness-Unternehmerin der Online-Ausgabe der «Schweizer Illustrierten» - und zeigte ihren Verlobungsring, ein Modell von Cartier in Rotgold mit dezenten Diamanten.

Zermatt has been magic from the day we first met ❤️- and so it shall keep its magic forever and ever after!?

Zermatt...

Posted by Frieda Hodel on Monday, January 2, 2017

Quelle: SDA
veröffentlicht: 3. Januar 2017 09:11
aktualisiert: 3. Januar 2017 09:34