Für Bryan Ferry sind Frauen sind ein "unendliches Mysterium"

7. September 2015, 14:35 Uhr
Für den britischen Sänger Bryan Ferry sind Frauen ein "unendliches Mysterium". (Archivbild)
Für den britischen Sänger Bryan Ferry sind Frauen ein "unendliches Mysterium". (Archivbild)
© KEYSTONE/GEORGIOS KEFALAS
Frauen sind für den 69-jährigen Musiker Bryan Ferry ("Slave to Love") ein "unendliches Mysterium". Gerade weil Frauen undurchschaubar seien, drehe die Welt sich immer weiter.

Er möge diese Faszination, "auch wenn es sich manchmal um eine fatale Faszination handelt", sagte der Sänger der Band Roxy Music der "Berliner Morgenpost" vom Montag. Auf die Frage, wann er seinen letzten One-Night-Stand hatte, antwortet der Brite: "Die ehrliche Antwort lautet, dass ich mich nicht mehr erinnern kann."

Quelle: SDA
veröffentlicht: 7. September 2015 14:35
aktualisiert: 7. September 2015 14:35