Hüppi und Russi voll des Lobes

12. Dezember 2016, 11:17 Uhr
Das passt nicht nur beruflich: Bernhard Russi (links) und Matthias Hüppi mögen sich auch privat. (Pressebild SRF)
Das passt nicht nur beruflich: Bernhard Russi (links) und Matthias Hüppi mögen sich auch privat. (Pressebild SRF)
© SRF
Matthias Hüppi und Bernhard Russi sind nicht nur am Mikrophon ein eingespieltes Team, die beiden SRF-Sportkommentatoren sind auch privat verbandelt: «Ich bin stolz, ihn als Freund bezeichnen zu dürfen», sagt Russi. Und Hüppi bezeichnet Russi als «Vertrauensperson».

Er sei bodenständig, unkompliziert und verfüge über beeindruckende Energien, lobt Hüppi seinen Freund weiter. Der gibt die Lorbeeren zurück: «Am meisten schätze ich seine Professionalität, seinen Enthusiasmus und seine faire sportliche Einstellung.»

Bei aller Freundschaft würden sie sich aber auch hin und wieder auf die Nerven gehen, gestanden die beiden in einem Gespräch mit «bluewin.ch». «Doch dann kommt das auf den Tisch und ist erledigt. Wie unter dicken Freunden halt», erklärt Hüppi.

Quelle: SDA
veröffentlicht: 12. Dezember 2016 10:55
aktualisiert: 12. Dezember 2016 11:17