Neuer Account

Instagram wegen Jennifer Aniston down

16. Oktober 2019, 10:55 Uhr
Sie wagt sich in die Socia-Media-Welt: Schauspielerin Jennifer Aniston hat jetzt einen Instagram-Account. Weil ihr so viele Leute gleichzeitig folgen wollten, war ihre Seite sogar kurzzeitig down.

«Wir sind jetzt auch Instagram-Freunde», schreibt Aniston zu ihrem ersten Post. Darauf zu sehen sind sie und ihre «Friends»-Kollegen aus der Kult-Sitcom. Lange ist es her, dass die Fans Matt LeBlanc, David Schwimmer, Matthew Perry, Courteney Cox, Jennifer Aniston und Lisa Kudrow auf einem gemeinsamen Foto gesehen haben. «Ich fange an, gleich alle Folgen von Friends wieder zu schauen», schreibt ein User unter das Foto. 

Erste Reaktion vom Ex-Mann

Innert vier Stunden hatte das Foto vier Millionen Likes, ihr Account zählte nach 18 Stunden ganze 6,6 Millionen Follower. Ihr Ex-Mann Justin Theroux war der allererste, der das Foto mit «Woot-Woot!» und einem Herz kommentierte. 

Auch Schauspielkolleginnen, Fans und Freunde haben sich in den Kommentaren fleissig geäussert: «Endlich», «Das ist das Beste, das ich je gesehen habe» oder «Oh mein Gott». Erst vor kurzem hat Jennifer Aniston sich im Gespräch mit «Entertainment Tonight» unsicher dazu geäussert, ob sie sich einen Account zulegen sollte. 

Es war Reese Witherspoon, die Aniston schliesslich ermutigte, ein Profil anzulegen. Und siehe da: Aniston legte ihre Unsicherheit ab und eröffnete das Konto. Ihre Seite erhielt so viele Zugriffe, dass sie zwischenzeitlich nicht zu erreichen war.

«Gratulation, dass du Instagram kaputt gemacht hast»

Ein Sprecher von Instagram meinte, das Interesse sei unglaublich. In ihrer ersten Story repostete sie die Reaktionen ihrer Follower auf ihren Beitritt auf Instagram. Apple TV schreibt: «Gratulation dafür, dass du Instagram heute kaputt gemacht hast.»

(red.)

Quelle: FM1Today
veröffentlicht: 16. Oktober 2019 10:55
aktualisiert: 16. Oktober 2019 10:55