Jedes «Spice Girl» verdient über drei Millionen

Laurien Gschwend, 7. November 2018, 12:22 Uhr
Für zunächst kurze Zeit kehren die «Spice Girls» zurück: Sie haben angekündigt , nächstes Jahr durch Grossbritannien zu touren. Für das Comeback kriegt jedes Girl-Group-Mitglied saftige 3,2 Millionen Dollar. Mindestens.

Für jede der sechs Shows in Grossbritannien bekommen die vier verbliebenen «Spice Girls» laut Quellen des Promiportals «TMZ» 550'000 Dollar (entspricht etwa gleich viel Franken). Nach der Kurz-Tournee dürften die Musikerinnen also je 3,2 Millionen mehr im Sack haben.

Das ist aber noch nicht das ganze Zückerli: Mel B (43), Mel C (44), Geri Halliwell (46) und Emma Bunton (42) soll eine noch grössere Gage versprochen worden sein – vorausgesetzt, die Shows laufen auch ausserhalb der Heimat. «Die Girls könnten pro Kopf bis zu 6,5 Millionen verdienen», schreibt «TMZ».

Am Wochenende beginnt der Vorverkauf für die Konzerte. Gut möglich, dass genügend Fans die Portale stürmen, um Live-Hits wie «Wannabe» nicht zu verpassen – auch wenn Victoria Beckham keine Lust auf ein Comeback hatte.

Mit diesem Video kündigten die «Spice Girls» ihre Wiederkehr an: 

Official Announcement From The Spice Girls

Breaking Spice Girls news. Tour tickets on sale Saturday at 10:30am.

Gepostet von Spice Girls News am Montag, 5. November 2018

Laurien Gschwend
Quelle: lag
veröffentlicht: 7. November 2018 12:22
aktualisiert: 7. November 2018 12:22