Trennung

Jennifer Lopez ist wieder single

15. April 2021, 16:47 Uhr
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

Quelle: Instagram/arod/FM1Today

Vier Jahre lang waren Jennifer Lopez und Alex Rodriguez ein Paar. Nun haben die beiden ihre Trennung bekanntgegeben.

Bereits in den vergangenen Monaten machten Gerüchte die Runde, dass es zwischen Jennifer Lopez (51) und Alex Rodriguez (45) kriselt. Nun gaben die beiden in einem Statement gegenüber «Today» bekannt, dass sie sich getrennt haben. «Wir haben erkannt, dass wir als Freunde besser sind und freuen uns darauf, das zu bleiben.»

Sie würden aber weiterhin zusammenarbeiten und sich gegenseitig bei gemeinsamen Geschäften und Projekten unterstützen. «Wir wünschen uns gegenseitig das Beste für uns und unsere Kinder. Aus Respekt vor ihnen bleibt uns nur, allen zu danken, die uns freundliche Worte und Unterstützung geschickt haben.»

Kurz bevor das Paar die Trennung bekanntgab, hatte der Baseball-Profi noch ein emotionales Video auf Instagram geteilt (Mehr dazu im Video). Noch im März dementierte das Paar die Meldungen über eine mögliche Trennung. Sie gaben aber zu Probleme zu haben und daran arbeiten zu wollen.

Die beiden waren vier Jahre ein Paar, seit März 2019 waren sie verlobt. Die Hochzeit hatten sie wegen Corona immer wieder verschoben. Für J-Lo ist es die fünfte Verlobung, die aufgelöst wurde.

(red.)

Quelle: FM1Today
veröffentlicht: 15. April 2021 16:43
aktualisiert: 15. April 2021 16:47