Jette Joop will nicht mehr mit Vater streiten

26. August 2015, 14:43 Uhr
Jette Joop hat sich aus Vaters Schatten herausgearbeitet (Archiv).
Jette Joop hat sich aus Vaters Schatten herausgearbeitet (Archiv).
© AP Jens Meyer
Modedesignerin Jette Joop will sich nicht mehr mit ihrem berühmten Vater Wolfgang Joop streiten. "Wir alle haben daran gearbeitet, wir wollen uns nicht mehr über Kleinigkeiten aufregen und uns in die Haare kriegen", sagt sie. "Das Leben ist zu kurz dafür.

"

In ihrer Jugend sei ihr Vater allgegenwärtig gewesen, sagte die 47-Jährige dem deutschen "People"-Magazin. "Das war nicht immer einfach. Deshalb bin ich ja mit 16 ins Ausland gegangen", so Joop. "Ich wollte so gern mal wissen, wer ich bin - ohne den Namen."

Als Modetrends für den Winter sieht die Designerin Blusen mit Spitzeneinsätzen und Hosenröcke. Im kommenden Sommer würden Schlaghosen hip.

Quelle: SDA
veröffentlicht: 26. August 2015 14:43
aktualisiert: 26. August 2015 14:43