Jörg Pilawa wettet auf Neuauflage von "Wetten, dass..?"

René Rödiger, 7. September 2015, 09:49 Uhr
Moderator Jörg Pilawa (rechts) wettet darauf, dass "Wetten, dass....?" wiederbelebt wird. (Archivbild)
Moderator Jörg Pilawa (rechts) wettet darauf, dass "Wetten, dass....?" wiederbelebt wird. (Archivbild)
© Keystone
Der deutsche Moderator Jörg Pilawa setzt darauf, dass die kürzlich eingestellte Samstagabend-Show "Wetten, dass..?" wiederbelebt wird. Falls nicht, dann färbe er seine Haare auf "herbstblond" um.

Das 35-Jahre-Jubiläum von "Wetten, dass..?" im kommenden Jahr sei doch eine gute Möglichkeit die Show noch einmal aufzulegen, sagte Pilawa der "Bild"-Zeitung vom Montag. Die Sendung sei für ihn "die beste Show, die wir im deutschen Fernsehen hatten".

Er sei sich mit seiner Vorhersage nicht sicher, hoffe aber, dass er mit seiner Wette richtig liege. Auch seinen Wetteinsatz kündigte er in der Zeitung an: "Wenn "Wetten, dass..?" nächstes Jahr nicht ins TV zurückkehrt, färbe ich mir meine Haare herbstblond!"

"Herbstblond" lautet übrigens der Titel der Biografie der "Wetten, dass...?"-Ikone Gottschalk. Jörg Pilawa feierte am Montag seinen 50. Geburtstag. 2012 hatte er die Nachfolge von Gottschalk als "Wetten, dass..?"-Moderator abgelehnt. Markus Lanz übernahm, inzwischen ist der Showklassiker beendet.

René Rödiger
Quelle: SDA
veröffentlicht: 7. September 2015 09:38
aktualisiert: 7. September 2015 09:49