Anzeige

Jonny Fischers traut sich am Lago Maggiore

5. Juni 2016, 16:00 Uhr
Eine Woche nach der Ziviltrauung haben der «Divertimento»-Kabarettist Jonny Fischer und sein Partner Michi Angehrn am Samstag in Brissago Hochzeit gefeiert. Das Brautpaar trug schicke Seidenanzüge in hellblau und hellviolett, 130 Gäste waren geladen.
Petrus war dem Brautpaar Jonny Fischer (2.v.r.) und Michi Angehrn (2.v.l.) wohlgesonnen, als die beiden es am Samstag zur Hochzeit «tschädärä» liessen. Rechts Fischers Bühnenpartner Manu Burkart, links dessen Frau Michèle. (Facebook)
© Facebook

«Es ist keine klassische Hochzeit. Wir feiern mit unseren Freunden und Familien ausgelassen unsere Liebe», lautete gemäss der SRF-Sendung «Glanz & Gloria» das offizielle Statement.

Wie ausgelassen, dokumentiert ein Foto auf der Facebook-Seite des Cabaret Divertimento: Darauf werden die beiden frisch Angetrauten von Fischers Bühnenpartner Manu Burkart und dessen Frau Michèle flankiert. «Jetzt simmer ändlich beid unter de huube...grüess usem tessin vo de hochziit vom jonny....hüt lömers la tschääädäääräää» lautet die Bildlegende.

(SDA)

Jonny im Interview über DGST 2016

veröffentlicht: 5. Juni 2016 15:47
aktualisiert: 5. Juni 2016 16:00