Kim Kardashian

Keine Schminke mehr für die sechsjährige Tochter

18. September 2019, 11:30 Uhr
Mutter Kim Kardashian kann soviel Schminke tragen wie sie will, aber bei der sechsjährigen Tochter gelten andere Regeln, findet Papa Kanye West und verbietet seiner Tochter das Make-Up.

Mama kann sich noch so viele Tonnen Make-Up aufs Gesicht schmieren - Tochter North (6) darf da nicht mitziehen. Kim Kardashian erzählte im einen Interview mit E!News, dass sie ein bisschen Zoff mit Ehemann Kanye West hatte, da sie ihre gemeinsame Tochter manchmal Make-Up und Lippenstift tragen lässt. «Ein bisschen rot zu Weihnachten und ein bisschen schwarz, wenn sie ein schwarzes Kleid trägt», sagt Kim. Dass ihre Tochter gemäss «Style» eine kleine Version ihrer selbst ist, teilt die Mutter gerne auf Instagram.

Mit dem Make-Up ist nun aber Schluss, Kanye habe ein Machtwort gesprochen. Er sei noch nicht bereit, seine sechsjährige Tochter mit Make-Up zu sehen, verrät Kim. Sie versichert jedoch, dass ihre älteste Tochter North immer noch modische Kleider tragen darf. Was für ein Glück, sonst könnte Kim sie nicht mehr so schön auf Instagram präsentieren. 

(sar)

Quelle: FM1Today
veröffentlicht: 18. September 2019 10:37
aktualisiert: 18. September 2019 11:30