Keine Süssigkeiten für Bündchens Kinder

9. November 2016, 16:14 Uhr
Gisele Bündchen und ihr Ehemann Tom Brady halten sich an einen strikten Ernährungsplan: kein Zucker, kein Weizen. Die Regeln gehen soweit, dass die Kinder der beiden ihre Halloween-Süssigkeiten nicht verspeisen durften.

Wie «Blick.ch» am Mittwoch berichtete, habe das 36-jährige Topmodel dem «People»-Magazin gegenüber beteuert, ihre Kinder hätten kein Problem damit. «Ich sagte ihnen, es gibt so viele Kinder, die keine Süssigkeiten haben, und ihr habt so viel! Daraufhin meinten sie, ich könne die Sachen verschenken.»

Zudem hätten Vivian, 3, und Benjamin, 6, sowieso nicht gern Süsses. Sie habe sie ein Stück probieren lassen, doch danach hätten die beiden keine Lust gehabt, mehr davon zu essen.

Quelle: SDA
veröffentlicht: 9. November 2016 16:02
aktualisiert: 9. November 2016 16:14