Kim Kardashian ist jetzt #momofthree

Laurien Gschwend, 17. Januar 2018, 09:47 Uhr
«Wir sind so verliebt» - mit diesen Worten gibt Kim Kardashian West die Geburt ihres dritten Kindes bekannt. Eine Leihmutter brachte die Schwester von North und Saint am Montag zur Welt.

Der jüngste Sprössling des Kardashian-Clans sei wohlauf, schreibt Kim in einer Geburtsanzeige, die «tmz.com» vorliegt. «Wir sind unglaublich dankbar für unsere Leihmutter, die unsere Träume verwirklicht hat mit dem grössten Geschenk, das jemand machen kann.»

Mit diesem Ganzkörperporträt und dem Hashtag #momofthree verkündet Kim die Geburt auf Instagram:

#momofthree

A post shared by Kim Kardashian West (@kimkardashian) on

Wie das dritte Kind von Kim Kardashian West (37) und ihrem Ehemann Kanye West (40) heisst, ist noch nicht bekannt. Tochter North wird im Juni 5-jährig, Brüderchen Saint feierte im Dezember seinen zweiten Geburtstag. Weil während Saints Geburt Komplikationen aufgetreten sind - Kim leidet unter einer Plazenta-Störung - entschieden Kimye, das dritte Kind von einer Leihmutter austragen zu lassen.

Auch Kims Schwester Khloé (33) erwartet 2018 ein Baby. Der Reality-Star gab auf Instagram bekannt, im sechsten Monat schwanger zu sein. Der Vater ihres ersten Kindes ist der kanadische Basketballspieler Tristan Thompson (26).

Laurien Gschwend
Quelle: red.
veröffentlicht: 17. Januar 2018 09:47
aktualisiert: 17. Januar 2018 09:47