Silke Kindle

Liechtensteiner Schauspielerin: «Mit Vin Diesel bin ich noch immer befreundet»

4. Januar 2021, 13:30 Uhr
Werbung

Quelle: TVO / FM1Today

Die Liechtensteinerin Silke Kindle wanderte vor 14 Jahren nach Hollywood aus, um sich den grossen Traum der Schauspielerei zu verwirklichen. Jetzt zog sie das Heimweh nach der Familie zurück in die Heimat.

Silke Kindle war 29 Jahre alt, als sie ihre Koffer packte und nach Hollywood auswanderte. Schauspielerin wollte sie werden, das war schon seit jeher ihr grösster Traum. Jetzt, 14 Jahre später, ist Silke zurück im Fürstentum. Im Gepäck: Viele Erinnerungen, ihr Hund Kissi und eine Freundschaft mit Vin Diesel.

Auch in einigen grossen Hollywood-Produktionen konnte sie mitspielen, wie zum Beispiel «Transformers 3» und «Der Ja-Sager». Leider sieht man sie in diesen Blockbustern nie länger als 3 Sekunden. Stolz sei sie trotzdem, sagt sie im Interview mit TVO: «Ich musste das einfach machen.»

Mehr über Silke Kindles Rückkehr erfährst du im Videobeitrag.

(red.)

Quelle: FM1Today
veröffentlicht: 10. Januar 2021 21:11
aktualisiert: 4. Januar 2021 13:30