Anzeige
Royaler Nachwuchs

Lilibet Diana: Meghans und Harrys Tochter ist da!

7. Juni 2021, 08:18 Uhr
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

Quelle: CH Media Video Unit / AP Video

Herzogin Meghan (39) und Prinz Harry (36) sind zum zweiten Mal Eltern geworden. Die Schwester von Archie (2) heisst Lilibet Diana – und wurde sowohl nach der Queen als auch nach Harrys verstorbener Mutter benannt.

Meghan und Harry sind im Familienglück: Am Freitag hat die Herzogin von Sussex ein Mädchen zur Welt gebracht. Die Kleine heisst Lilibet «Lili» Diana Mountbatten-Windsor und erblickte in den USA, im Santa Barbara Cottage Hospital, das Licht der Welt.

Mutter und Tochter sind wohlauf, Lilibet Diana wog bei der Geburt dreieinhalb Kilo. Nun will sich die vierköpfige Familie zu Hause in Ruhe kennenlernen. «Sie ist mehr, als wir uns je vorgestellt haben, und wir sind dankbar für die Liebe und die Gebete, die wir aus aller Welt gespürt haben», sagen Meghan und Harry.

Nach Urgrossmutter und Grossmutter benannt

In einem Statement heisst es: «Lili ist nach ihrer Ugrossmutter, der Queen, benannt, deren Spitzname ebenfalls Lilibet ist. Der mittlere Name Diana wurde ihr in Ehren an ihre Grossmutter, der Prinzessin von Wales, gegeben.»

Platz acht in der Thronfolge

Trotz Rückzug aus dem Königshaus nimmt Lilibet Diana Platz acht der Thronfolge ein. Einen Titel trägt das Mädchen, wie auch Bruder Archie, nicht.

Am Valentinstag gab das Paar bekannt, dass es ein zweites Kind erwartet. Zuvor hatte die frühere Schauspielerin («Suits») eine Fehlgeburt erlitten. Meghan und Harry heirateten 2018 – am 6. Mai 2019 wurde Sohn Archie Harrison Mountbatten-Windsor geboren.

(red.)

Quelle: FM1Today
veröffentlicht: 6. Juni 2021 18:16
aktualisiert: 7. Juni 2021 08:18