Anzeige

Lionel Baier trägt Krawatten, um nicht gefilzt zu werden

René Rödiger, 30. September 2015, 16:14 Uhr
Der Westschweizer Regisseur Lionel Baier («La vanité») kombiniert seinen Turnschuh-Look mit Veston und Krawatte. Als Krawattenträger habe man den Vorteil, dass man im Supermarkt nie gefilzt werde, gestand Baier der «Illustré».
Regisseur Lionel Baier trägt Krawatten als Passepartout. (Archivbild)
© Keystone//Urs Flüeler

Die Krawatte benutzt Baier als eine Art Passepartout. «Man kommt an allen möglichen Orten rein, ohne dass man gefragt wird, was man hier eigentlich suche», erklärte der Filmemacher in einer nicht ganz ernst gemeinten Antwort auf die Frage zu seinem Kleidungsstil.

Er könne gar nicht aufzählen, was er alles schon angestellt habe, nur weil man ihn wegen der Krawatte als seriös eingestuft habe, sagte Baier. Die Turnschuhe trage er übrigens wegen seiner Rückenprobleme.

René Rödiger
Quelle: SDA
veröffentlicht: 30. September 2015 16:06
aktualisiert: 30. September 2015 16:14