Unterhaltung
People

Marvel-Star Ray Stevenson stirbt mit nur 58 Jahren

Traurige News aus der Filmwelt

Marvel-Star Ray Stevenson stirbt mit nur 58 Jahren

23.05.2023, 07:57 Uhr
· Online seit 22.05.2023, 21:29 Uhr
Vor wenigen Tagen stand er noch für einen neuen Film am Set, jetzt ist Ray Stevenson tot. Der Schauspieler ist im Alter von nur 58 Jahren überraschend gestorben. Der Nordire spielte in mehreren Marvel-Filmen mit.
Anzeige

Ray Stevenson starb während der Dreharbeiten in Italien nach kurzer Krankheit. Das berichten US-Medien unter Berufung auf sein Management. Um welche Krankheit es sich handelt, ist bislang nicht bekannt. Laut verschiedenen Berichten soll er am Samstag in ein italienisches Spital gebracht worden sein.

Seit den 90ern spielte er in verschiedenen TV-Serien und Kinofilmen mit. Seinen Durchbruch als Schauspieler hatte Stevenson mit einer Hauptrolle als römischer Legionär in der Fernsehserie «Rom». Bekannt ist Stevenson aus dem Marvel Cinematic Universe. In «Thor» spielte er die Rolle des Volstagg. Auch in den beiden Fortsetzungsfilmen war der Brite in dieser Rolle zu sehen.

Stevenson war nicht nur Marvel, sondern auch Star-Wars-Star. Dabei spielte er nicht in den Kinofilmen, sondern wirkte bei der Serie «Star Wars Rebels» mit. Dort lieh er Gar Saxon seine Stimme.

(ris)

Scan den QR-Code

Du willst keine News mehr verpassen? Hol dir die Today-App.

veröffentlicht: 22. Mai 2023 21:29
aktualisiert: 23. Mai 2023 07:57
Quelle: BärnToday

Anzeige
Anzeige