Meryl Streep war in Bob Dylan verknallt

3. September 2015, 13:43 Uhr
Meryl Streep spielt im Film "Ricki and the Flash" eine alternde Rockmusikerin (Archiv)
Meryl Streep spielt im Film "Ricki and the Flash" eine alternde Rockmusikerin (Archiv)
© /AP Sony Pictures/BOB VERGARA
Hollywoodstar Meryl Streep hat als Fan schon für so manchen Musiker geschwärmt. Sie sei "in einige Rockstars" verknallt gewesen, gesteht sie. Der Zeitschrift "Gala" gegenüber erwähnte die 66-Jährige Bob Dylan (74) und Neil Young (69) sowie "The Boss" Bruce Springsteen (65).

In einem weiblichen Rockstar sieht sie eine Seelenverwandte: "Patti Smith wäre ich schon ganz gern geworden", meinte die dreifache Oscargewinnerin. In ihrem aktuellen Kinofilm "Ricki and the Flash" gibt die US-Schauspielerin eine alternde Rockmusikerin, die sich ihrer Familie wieder annähern will.

Quelle: SDA
veröffentlicht: 3. September 2015 13:25
aktualisiert: 3. September 2015 13:43