Moderatorin Anna Maier wieder solo

Gerry Reinhardt, 20. Juli 2016, 10:34 Uhr
(KEYSTONE/Gaetan Bally)
(KEYSTONE/Gaetan Bally)
Im verflixten siebten Ehejahr ist es passiert. SRF-Moderatorin Anna Maier und ihr Mann Urs Bruggisser haben sich getrennt. Sie ist bereits aus dem gemeinsamen Haus am Hallwilersee ausgezogen.

"Ja, wir haben uns getrennt", bestätigt Anna Maier gegenüber "Glanz & Gloria". "Wir haben uns gemeinsam zu diesem Schritt entschieden und werden diesen nicht weiter kommentieren.", so Anna Maier weiter.

Die 38-jährige TV-Moderatorin und der Pilot brachten beide jeweils ein Kind in die Ehe. Sie eine Tochter - er einen Sohn. Zusammen haben sie zwei weitere Kinder: Julie (5) und Nio (3).

Gerry Reinhardt
Quelle: red.
veröffentlicht: 20. Juli 2016 10:34
aktualisiert: 20. Juli 2016 10:34