Niederländische Kronprinzessin radelt erstmals zum Gymnasium

24. August 2015, 16:40 Uhr
Auch Kronprinzessin Amalia muss mit dem Velo zur Schule - nichts mit Chauffeur (Bild aktuell).
Auch Kronprinzessin Amalia muss mit dem Velo zur Schule - nichts mit Chauffeur (Bild aktuell).
© Keystone
Für die niederländische Kronprinzessin Amalia hat ein neuer Lebensabschnitt begonnen. Die elfjährige Tochter von König Willem-Alexander und Königin Máxima verbrachte ihren ersten Tag auf dem Gymnasium. Am Montag fuhr sie mit dem Velo zu ihrer neuen Schule in Den Haag.

König Willem-Alexander filmte den Moment selbst, teilte der Hof mit. Gekleidet in Jeans, T-Shirt und pinkfarbenen Turnschuhen winkte Amalia ihren Eltern zum Abschied fröhlich zu.

Das Königspaar hofft, dass seine älteste Tochter von den Medien in Ruhe gelassen wird. "Es ist wichtig, dass die Prinzessin in aller Ruhe ihre Schulzeit absolvieren kann", teilte der Hof mit. "Die Prinzessin hat genau wie ihre Altersgenossen ein Recht auf eine ungestörte Jugend."

Quelle: SDA
veröffentlicht: 24. August 2015 16:40
aktualisiert: 24. August 2015 16:40