Frisch verliebt

Pietro Lombardi hat Schmetterlinge im Bauch

18. Oktober 2019, 08:57 Uhr
Der Sänger Pietro Lombardi ist sicher: er hat sich verliebt und zwar in die «Love Island»-Kandidatin Melissa. Schon seit einer Weile hat er ein Auge auf sie geworfen, nun sind die beiden dabei, sich kennenzulernen.

Melissa hat in der «Love Island»-Villa die Liebe nicht gefunden und ist nun wieder zurück in ihrem Alltag. Nicht ganz, denn der Sänger Pietro Lombardi schwärmt seit Wochen von der 24-Jährigen und gestand ihr via Instagram, dass er «leicht verliebt» sei. Gegenüber «Bild» sagte er sogar: «Es fühlt sich so richtig an wie bei Sarah.»

Die Trennung von Ex-Frau Sarah liegt bereits drei Jahre zurück, nun scheint er bereit, sich neu zu verlieben. Schon kurz nach Staffelbeginn hat er gegenüber RTL gesagt, dass Melissa eine sehr hübsche Frau sei und meinte, wenn sie nach der Sendung keinen Freund habe, könne er ja mal «Hallo» schreiben.

Das hat er jetzt auch getan. In einer Videobotschaft wendete er sich an sie und meinte, dass er gehört hat, dass es ihr nicht gut gehe und stimmte seinen Song «Phänomenal» für sie an.

Ihr wird die Botschaft während einer Sendung gezeigt, sie lachte verlegen und meinte, sie sei geflasht. Danach startete Pietro eine Flirt-Offensive und die beiden stehen seit kurzem in Kontakt. Auf Instagram meinte der Sänger, sie sei eine tolle Frau und er lerne sie gerade kennen. Ihr scheint es ähnlich zu gehen, denn optisch gefällt er ihr schon mal.

(red.)

Quelle: FM1Today
veröffentlicht: 17. Oktober 2019 17:55
aktualisiert: 18. Oktober 2019 08:57