Anzeige

Ricky Martin ist jetzt Dreifach-Papi

Laurien Gschwend, 1. Januar 2019, 11:02 Uhr
Ricky Martin ist über die Feiertage zum dritten Mal Vater geworden. Der puertoricanische Sänger (47) und sein schwedischer Künstler-Ehemann Jwan Yosef (35) verkünden auf Instagram die Geburt von Tochter Lucía.

Die Zwillinge Matteo und Valentino (10) dürfen sich über ein Geschwisterchen freuen. Wie Papi Ricky Martin auf Instagram überraschend bekanntgibt, ist über die Feiertage ein Mädchen zur Familie gestossen. Lucía sei das schönste Geschenk zum Jahreswechsel, schreibt der Latino-Sänger («Livin' La Vida Loca»). «Ihre Brüder, Jwan und ich sind völlig verliebt in unser Baby.»

Die Zwillinge wurden von einer Leihmutter ausgetragen. Wer die leibliche Mutter des Mädchens ist, geht aus dem Instagram-Beitrag nicht hervor. Das Wichtigste erwähnt Ricky Martin jedoch: Die Kleine ist kerngesund.

Ricky Martin und Jwan Yosef gaben im Herbst 2016 ihre Verlobung bekannt – seit einem Jahr sind die beiden verheiratet. Jahrelang hatte Martin seine Homosexualität verheimlicht, um nicht seine weiblichen Fans zu verlieren.

View this post on Instagram

Este mar sana.

A post shared by Ricky (@ricky_martin) on

Laurien Gschwend
Quelle: lag
veröffentlicht: 1. Januar 2019 11:01
aktualisiert: 1. Januar 2019 11:02